160. Rauss & Fuchs Online Auktion - page 159

aufhält, als wirksam erfolgt.
10. Zahlungsverzug, Annahmeverweigerung und
Teilzahlungen
Alle Beträge, die vierzehn Tage nach dem Erwerbstag bzw.
nach Zustellung der Auktionsrechnung oder nach einer
Annahmeverweigerung beim Versteigerer nicht eingegangen
sind, unterliegen einem Verzugszuschlag von 3 %. Dazu
werden Zinsen in der Höhe von 1,5 % pro Monat erhoben, es
sei denn, der Käufer weist nach, dass dem Versteigerer ein
geringerer bis gar kein Schaden erwachsen ist. Eine
Geltendmachung weiterer Verzugsschäden bleibt dem
Versteigerer vorbehalten.
Im Übrigen kann der Versteigerer wahlweise Erfüllung des
Kaufvertrages oder nach Fristsetzung Schadensersatz wegen
Nichterfüllung verlangen. Bei Letzterem verliert der Käufer
seine Rechte aus den Zuschlägen und die Lose können auf
einer neuen Auktion nochmals versteigert werden, wobei der
Käufer bei einem Mindererlöses gegenüber dem früheren
Ergebnis und die besonderen Kosten der wiederholten
Versteigerung einschließlich der Gebühren des Versteigerers
aufzukommen hat, auf einen Mehrerlös aber keinen Anspruch
hat. Bei der endgültigen Nichtabnahme zugeschlagener Lose,
spätestens jedoch drei Monate nach dem ursprünglichen
Versteigerungstermin, stellt der Versteigerer dem Schuldner
mindestens die ausgefallene Versteigerungsprovision als
Schadensersatz wegen Nichterfüllung in Rechnung. Dem
Schuldner bleibt vorbehalten nachzuweisen, dass dem
Versteigerer ein Schaden überhaupt nicht oder in geringerer
Höhe entstanden sei.
Teilzahlungen
eines Käufers für ersteigerte Lose dürfen nach
Wahl des Versteigerers gegen jede aus welchem Rechtsgrund
auch immer bestehende Forderung des Versteigerers
gegenüber dem Käufer angerechnet werden. Der Käufer kann
gegenüber dem Versteigerer und/oder dem Einlieferer nur mit
solchen Gegenforderungen aufrechnen, die sowohl im
Zusammenhang mit seiner Verbindlichkeit stehen als auch
gerichtlich festgestellt sind oder vom Versteigerer oder dem
1...,149,150,151,152,153,154,155,156,157,158 160,161,162,163
Powered by FlippingBook